Heizbadflüssigkeit BUDDE


Heizbadflüssigkeit BUDDE

Heizbadflüssigkeit BUDDE

Heizbadflüssigkeit günstig geliefert von Faust Laborbedarf AG

Anwendung:
In der Daueranwendung als Heizmedium kann Heizbadflüssigkeit BUDDE bis ca. 170 °C verwendet werden. Höhere Temperaturen unterhalb des Flammpunktes sind möglich, allerdings muss dann mit schnellem Nachdunkeln gerechnet werden.

Die entscheidenden Vorteile von Heizbadflüssigkeit BUDDE gegenüber den vorwiegend verwendeten Ölen und anderen organischen Flüssigkeiten sind:
Versehentlich in das Heizbad gelangtes Wasser führt bei Temperaturen über 100 °C nicht zum gefürchteten Spritzen, da sich das Wasser in der Heizbadflüssigkeit löst und gefahrlos absieden kann.

Heizbadflüssigkeit BUDDE lässt sich einfach mit Wasser abwaschen. Dies erleichtert die Reinigung von Laborgeräten, z. B. Destillationskolben und auch von Labortischen und Fussböden, falls Heizbadflüssigkeit verschüttet wurde.
Die Mischungen von Heizbadflüssigkeit BUDDE mit Wasser schäumen nicht.


Anwendung als Kühlmedium:
Wegen des niedrigen Stockpunkts ist Heizbadflüssigkeit BUDDE auch gut als Kühlflüssigkeit zu verwenden. Dabei sind Mischungen mit 10 bis 30 % Wasser besonders günstig.
Chemischer Charakter:Modifizierter Polyglykolether
Aussehen:Klare, farblose oder leicht gelbliche Flüssigkeit
Lagerung:Bei längerem Lagern über 2 Jahre kann das Produkt etwas dunkler werden. Dies beeinträchtigt nicht die Wirksamkeit.
Wasserlöslichkeit:Heizbadflüssigkeit BUDDE ist in jedem Verhältnis mit Wasser mischbar.
pH-Wert (DIN ISO 976):6-8 (100 g/l, 20 °C)
Erstarrungstemperatur (DIN ISO 3016):ca. -39 °C
Siedepunkt:200 °C
Dichte (DIN 51757, 23 °C):ca. 1,13 bis 1,17 g/cm³
Flammpunkt (DIN EN ISO 2592):> 290 °C
Zündtemperatur (DIN 51794):ca. 390 °C
 
GebindeMenge
pro VE
Bestell Nr.  Preis/VE
CHF
 
5 Liter19.906 200
329.60 Produkt in den Warenkorb legen
Alternativen:
Heizbadflüssigkeit

INKUBATOR MINI CULTURA INKLUSIVE MULTIRACK LLG UNIINCU TROCKEN SERIE FED AVANTGARDE LINE INKUBATOREN UNIVERSAL UNIOVEN KAMMER UMLUFT DECKEL PURA PURA™ BLOCKTHERMOSTATE ACCUBLOCK ACCUBLOCK™ CONTROL AQUA PRO KOMPAKT SCHWIMMKUGELN CO2-INKUBATOREN HERACELL VIOS HERACELL™ OPTIONEN HEIZPLATTEN HOCHLEISTUNGS CERAN LEISTUNGSSTELLER THERMOSTATISCHER REGELUNG MES VOLTRON TEMPERATUR STANDARDHEIZHAUBEN TABLAR BRUTSCHRANK TROCKENSCHRANK KONSTANTKLIMA KBF CLASSIC WECHSELSTROMSTELLER PLUS VAKUUM TABLARE ERLENMEYERKOLBEN ICOMED FEDERKLAMMERN CELCULTURE LUFTMANTEL HEIZBAD HBR WASSERBAD CO2-INKUBATOR HERAEUS BBD ROTATIONSVERDAMPFER PRECISION HCP THERMAL GESTELLE TFM PTFE ELEKTRISCHE HEIZHAUBEN MULTIHEIZHAUBEN DIGITAL ANALOG BLOCKTHERMOSTAT PCR CERTOMAT INKUBATIONS REAGENZGLASGESTELLE LOVIBOND MUFFEL THERMOSTATISCHE SI60D SBH SERIEN QBD QBH NANOCOLOR OVEN BASIC DRY HEIZPLATTE THERMOSTAT THERMOMIXER BEHROTEST REGLER GLASSEIDE HOCHTEMPERATUR DIGITALE SOLID MAXQ ORBITAL STAPELBARE MIDI KLAMMERN SOLARIS SOLARIS™ HERATHERM COMPACT HERATHERM™ ADVANCED PROTOCOL MIKROBIOLOGISCHE GENERAL KONVEKTION HEIZTHERMOMIXER MHR DIGITALER GENIE UNIBLOCKTHERM LOCHBLECH SECURITY GITTER PELTIER PLATTFORMEN BLOCK HEATER OMRON E5CC CONTROLLER COMBITHERM-2 HYDRO ECO CO2 CELL LOCKER VIOS™ LOCKER™ KAMMERN EINSCHUBGITTER BINDER EDELSTAHL FEUCHTEREGLER VARIOSHAKE WTB CIMAREC CIMAREC™+ THERMO SCIENTIFIC TROCKENBAD/HEIZBLOCK SCIENTIFIC™ SUPERNUOVA SUPERNUOVA™+ UNTERGESTELL CBF FEUCHTEREGELUNG EINSCHUBBLECHE GRUNDTABLAR 
Zuletzt angesehen